Widerruf

 

Der Besteller kann den Auftrag widerrufen. Der Widerruf ist innerhalb von zwei Wochen ab Vertragsschluß zu erklären. Der Widerruf ist jedoch ausgeschlossen, sobald der Unternehmer mit Zustimmung des Kunden mit der Ausführung des Auftrages begonnen hat. Die Einzelheiten des Widerrufsrechts ergeben sich aus § 3 Fernabsatzgesetz. Der Widerruf muß keine Begründung enthalten. Er ist auf einem dauerhaften Datenträger zu übermitteln, E-Mail genügt. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs an: 
OIS - Ostbayerischer Intermedia Service e.K.
Buchenstraße 11
DE-94342 Straßkirchen

Durch seine Bestellung erklärt der Kunde die Zustimmung zur unverzüglichen Bearbeitung seines Auftrages.